Störungsticker:

VLG: Fahrplanänderungen ab dem 04.04.2016

Fahrplanänderungen ab dem 04.04.2016

Ab dem 04.04.2016 treten im Netz der VLG Fahrplanänderungen in Kraft.

An einigen Stellen wurden die Abfahrtzeiten, der vorzugsweise von Schülern genutzten Fahrten, zur Verbesserung der Pünktlichkeit oder der Anschlüsse angepasst.

Auf der Linie 164 wurden die ALT-Fahrten am Wochenende eingestellt.

Hierfür können dann die Fahrten der Linie 166 benutzt werden.

Der Fahrplan der Linie 166 wurde angepasst.

Die Linie verkehrt an Wochentagen im 1-Stunden Takt.

An Samstagen und an Sonn- und Feiertagen
verkehrt die Linie im 2-Stunden Takt.

Ab dem 04.04. fährt die Linie 166 die Innenstadtschleife in Gifhorn in umgekehrter Fahrtrichtung. Der Einstieg befindet sich daher an der Haltestelle „Gifhorn Steinweg“ auf der gegenüberliegenden Seite.

Aufgrund der geringen Nachfrage entfallen die Fahrten vor 08:30 Uhr.

 

Es gibt folgende Änderungen bei Haltestellen:

Die bisherige Haltestelle „Leiferde Schule“ entfällt.
Dafür wird die neue HaltestelleLeiferde Alter Friedhof“ bedient.

Die Haltestelle „Leiferde Kindergarten
wurde in „Leiferde Frankfurter Straße“ umbenannt.

Die Haltestelle „Isenbüttel Siedlung
wurde in „Isenbüttel Bornsiek“ umbenannt.

Neu Haltestelle in Dalldorf: „Dalldorf Meinerser Straße„.
Die neue Haltestelle wird von den Linien 143, 145 und 146 bedient.

Über die oben beschriebenen Änderungen informieren Sie sich bitte in denFahrplantabellen.

 

Quelle: VLG
05.04.2016

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: