Störungsticker:

Ab 18. Mai 2016

Ab Mittwoch, 18. Mai 2016 kehrt die Regionalbuslinie 450 auf ihren alten Linienweg zurück und verbindet Vechelde mit der Braunschweiger Innenstadt wieder über Klein Gleidingen, Denstorf, Wedtlenstedt und Vechelade. Der Ortsteil Braunschweig-Lamme und die Haltestelle Stettiner Straße in Wedtlenstedt werden ab dann nicht mehr angefahren.

            

Die Wiederaufnahme des alten Linienweges der 450 über Denstorf und Klein Gleidingen erfolgt im Zuge der Verlängerung der Buslinie 418 in den Braunschweiger Ortsteil Lamme, der bislang durch die 450 angebunden war.

                    

Die Regionalbuslinie 450 bedient ab dem 18. Mai die bekannten Haltestellen in Vechelde, Vechelade, in Wedtlenstedt die Haltestellen Schleusenstraße und Stadtweg, die Haltestellen Denstorf, Klein Gleidingen, Am Raffkamp und ab Raffturm die bekannten Haltestellen bis Braunschweig Rathaus.

               

Wochentags zu den Hauptverkehrszeiten verkehrt die Linie 450 im 30-Minuten-Takt und bietet so ab dem 18. Mai auch den Fahrgästen aus Denstorf und Klein Gleidingen wieder eine attraktive Verbindung nach Braunschweig und Vechelde. Dafür entfallen die Pendelfahrten der Linie 511 auf dem Streckenabschnitt zwischen  Klein Gleidingen und Wedtlenstedt.

           

Fahrgäste der 450 werden gebeten, die Linienwegänderung zu beachten.
                         

Die ab 18. Mai gültigen Fahrpläne der Linien 450 und 418 können Sie aktuell über die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) Ihrer Verkehrs-GmbH unter www.verkehr-bs.de abrufen.

                    

Fahrplan der Linie 450 ab 18. Mai 2016 ›

Source: Verkehrs-GmbH Verkehrsinfos

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: