KVG Braunschweig

Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) mit Sitz in Salzgitter betreibt einen Großteil des öffentlichen Personennahverkehrs in den Landkreisen Wolfenbüttel und Helmstedt sowie in Salzgitterund Bad Harzburg. Die 5 Betriebshöfe der KVG befinden sich in Salzgitter-Lebenstedt, Salzgitter-Bad, Wolfenbüttel, Bad Harzburg (ältester Betriebshof) und Helmstedt.

Sie finden die Seite der KVG unter folgenden Link: http://www.kvg-braunschweig.de/
Die Webpräsenz ist inzwischen für Mobiele Endgeräte Optimiert.

KVG Braunschweig
Kraftverkehrsgesellschaft Braunschweig logo.svg
Basisinformationen
Unternehmenssitz Salzgitter
Webpräsenz www.kvg-braunschweig.de
Bezugsjahr 2012
Eigentümer VVS Verkehrs- und Versorgungsgesellschaft mbH Salzgitter (55,99 %)
Aufsichtsrat Rolf Stratmann (Vorsitzender)
Geschäftsführung Axel Gierga
Verkehrsverbund Verbundtarif Region Braunschweig
Mitarbeiter 266
Linien
Bus 68
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse 185
Statistik
Fahrgäste 13,6 Mio.
Fahrleistung 10,3 Mio Wkm
Haltestellen 1107
Länge Liniennetz
Buslinien 1379 km
Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe 5

 

Geschichte

Am 20. Dezember 1909 wurde in Braunschweig die Büssing-Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH, ein Tochterunternehmen des Büssing-Konzerns, welcher für seine Omnibusse berühmt geworden war, gegründet. Diese war der Grundstein für die planmäßige Erschließung des Braunschweiger Landes und des Harzgebietes, u. a. richtete das Unternehmen in den nächsten Jahren einige Buslinien rund um Bad Harzburg ein, wo auch der heute älteste Betriebshof entstand. Der erfolgreiche Aufschwung des Unternehmens wurde durch den Ausbruch des Ersten Weltkrieges im Jahr 1914 unterbrochen. Am 22. November 1919 wurde die gesamte Büssing-Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH in die neue, staatlich kommunale Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) eingegliedert.

Besondere Linien

KVG-Linienbus auf der Sommerlinie 875 am Molkenhaus

KVG-Linienbus auf dem Betriebshof Bad Harzburg

CityBus Bad Harzburg

Ab dem 9. März 1999 betrieb die KVG in Bad Harzburg einen CityBus (Linie 878). Dieser wurde mit Kleinbussen betrieben und verband vorwiegend die verschiedenen Kurkliniken mit der Fußgängerzone Bad Harzburgs, wobei der CityBus mitten durch die Fußgängerzone fuhr. Er war für Kurkarteninhaber kostenlos und wurde aufgrund zu hoher Kosten am 25. Juni 2009 wieder eingestellt.

Waldlinien Bad Harzburg

Die KVG betreibt im Bereich Bad Harzburg/Harz 2 Buslinien, welcher quer durch den Wald zu touristischen Zielen fahren. Im Einzelnen sind dies die Linie 875 (Nationalparklinie) zu Molkenhaus, Rabenklipppe und Eckertalsperre und die Linie 866 zu den Kästeklippen. Beide sind reine Sommerlinien, die Linie 866 verkehrt zudem nicht an Montagen. Auf der Linie 875 kommt ein umweltfreundlicher Bus mit EEV-Motor (Grüner Harzer) zum Einsatz.

Skibus

Viele Jahre betrieb die KVG im Winter eine sogenannte „Skibuslinie“ Bad Harzburg – Torfhaus. Da durch die milderen Winter in den vergangenen Jahren die Fahrgastzahlen rückläufig wurden, war ein kostendeckender Betrieb nicht mehr möglich und die Skibuslinie wurde eingestellt.

Linienverzeichnis

Bereich Salzgitter

Im Verkehrsgebiet Salzgitter werden folgende Linien betrieben:

Linie Anfangshaltestelle Linienverlauf (über) Endhaltestelle Bemerkung
601 Salzgitter-Lebenstedt, Hallenbad Salzgitter-Lebenstedt, Bahnhof – Braunschweig, Cyriaksring Braunschweig Hauptbahnhof Schnellbus, nur Mo-Fr, einzelne Fahrten
602 Braunschweig Hauptbahnhof BS Otto-von-Guericke-Str. – SZ-Steterburg – SZ-Thiede Braunschweig Hauptbahnhof nur Mo-Fr
603 Salzgitter-Bad, Katzenwiesenring Flachstöckheim – Lobmachtersen – Barum – Immendorf – Thiede Salzgitter-Steterburg, Gemeindehaus (Anschluss an 620nach Braunschweig Hbf) Einzelne Fahrten ohne Umstieg nach Braunschweig Hbf
604 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Sauingen – SZ-Üfingen – SZ-Thiede Wolfenbüttel, Kornmarkt Einzelne Fahrten, Schulbusverkehr, teilweise Anruflinientaxi ALT
606 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Lichtenberg – Oelber Baddeckenstedt, Kirchstr. Einzelne Fahrten, teilweise Anruflinientaxi ALT
607 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Salder – SZ-Gebhardshagen – SZ-Barum Wolfenbüttel, Kornmarkt / Klein Flöthe, Ort Einzelne Fahrten, Schulbusverkehr
608 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Fredenberg – SZ-Osterlinde – Burgdorf – Berel – SZ-Lesse – SZ-Reppner Salzgitter-Lebenstedt, ZOB teilweise Anruflinientaxi ALT
609 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Reppner – SZ-Lesse – Berel – Burgdorf – SZ-Osterlinde – SZ-Fredenberg Salzgitter-Lebenstedt, ZOB teilweise Anruflinientaxi ALT
610 Salzgitter-Lebenstedt, Hallenbad Salzgitter-Lebenstedt, Bahnhof Salzgitter-Bad, Bahnhof Schnellbus, nur Mo-Sa, Anschluss tagsüber an 611 in Richtung Salzgitter-Hohenrode
611 Salzgitter-Bad, Bahnhof SZ-Gitter Salzgitter-Hohenrode, Ort teilweise Anruflinientaxi ALT
612 Salzgitter-Lebenstedt, (Friedhof -) Kranichdamm SZ-Salder – SZ-Gebhardshagen – SZ-Calbecht/Engerode Salzgitter-Bad, Adolph-Kolping-Str. verkehrt nur montags bis samstags, Sonntagsverkehr mit Linie 613
613 Salzgitter-Lebenstedt, Kranichdamm SZ-Salder – SZ-Gebhardshagen – SZ-Calbecht/Engerode Salzgitter-Bad, Adolph-Kolping-Str. nur Sonntagsverkehr, Calbecht/Engerode nur mit ALT
614 Salzgitter-Lebenstedt, Bahnhof SZ-Salder – SZ-Gebhardshagen Salzgitter-Calbecht, Fachhochschule Betrieb am 14. Juni 2013 eingestellt
615 Salzgitter-Bad, Bahnhof SZ-Bad, Ziesberg Salzgitter-Calbecht, Fachhochschule Einzelne Fahrten, nur während des Semesters
616 Salzgitter-Lebenstedt, Kranichdamm SZ-Lebenstedt, Bahnhof Salzgitter-Fredenberg, Eissporthalle
618 Salzgitter-Bad, Thermalsolbad SZ-Bad, Bahnhof Salzgitter-Bad, Waldfriedhof
619 Salzgitter-Lebenstedt, Friedhof Lebenstedt, Bahnhof Salzgitter-Lichtenberg, Prunzelberg
620 Salzgitter-Lebenstedt, Hallenbad SZ-Üfingen – SZ-Thiede – SZ-Steterburg – Braunschweig-Rüningen Braunschweig, Hbf
621 SZ-Lebenstedt, Kranichdamm SZ-Salder – SZ-Hallendorf – SZ-Watenstedt Alstom SZ-Watenstedt Abzw. MAN Werksverkehr
626 SZ-Lebenstedt, Kranichdamm SZ-Hallendorf Salzgitter AG Werksverkehr
627 SZ-Lichtenberg Prunzelberg SZ-Fredenberg – SZ-Bruchmachtersen – SZ-Lebenstedt – SZ-Salder Salzgitter AG Werksverkehr
628 SZ-Bad A.-Kolping-Straße SZ-Calbecht/Engerode – SZ-Gebhardshagen – SZ-Heerte Salzgitter AG Werksverkehr
630 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Watenstedt – SZ-Immendorf – Wolfenbüttel, Bahnhof Wolfenbüttel, Kornmarkt
631 Salzgitter-Bad, Bahnhof SZ-Barum – SZ-Thiede Braunschweig, Hbf Schnellbus, nur Mo-Fr, einzelne Fahrten
640 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB Broistedt Lengede, Woltwiescher Weg
790 SZ-Steterburg Hallenbad SZ-Thiede – WF-Groß Stöckheim Dorfplatz – Wolfenbüttel, Kornmarkt WF-Linden Okertalsiedlung

Bereich Bad Harzburg/Harz

Im Verkehrsgebiet Bad Harzburg/Harz werden folgende Linien betrieben:

Linie Anfangshaltestelle Linienverlauf (über) Endhaltestelle Bemerkung
820 Bad Harzburg, Bahnhof Braunlage St. Andreasberg, Am Glockenberg
866 Bad Harzburg, Am Bahnhofsplatz Kästeklippen Ausflugslinie, nur von Ende März bis Anfang November, täglich außer montags
871 Bad Harzburg, Burgbergbahn Harlingerode Bad Harzburg, Burgbergbahn
873 Bad Harzburg, Am Bahnhofsplatz Bad Harzburg, Krankenhaus – Breitenberg Bad Harzburg, Am Bahnhofsplatz
874 Bad Harzburg, Stadtmitte Eckertal, Jungbornplatz Stapelburg, Teichdamm nach Stapelburg nur am Wochenende
875 Bad Harzburg, Am Bahnhofsplatz Molkenhaus – Rabenklippe Bad Harzburg, Am Bahnhofsplatz Ausflugslinie, nur von Ende März bis Anfang November

Bereich Wolfenbüttel

Im Verkehrsgebiet Wolfenbüttel werden folgende Linien betrieben:

Linie Anfangshaltestelle Linienverlauf (über) Endhaltestelle Bemerkung
604 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Sauingen – SZ-Üfingen – SZ-Thiede Wolfenbüttel, Kornmarkt Einzelne Fahrten, Schulbusverkehr, teilweise Anruflinientaxi ALT
607 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Salder – SZ-Gebhardshagen – SZ-Barum Wolfenbüttel, Kornmarkt / Klein Flöthe, Ort Einzelne Fahrten, Schulbusverkehr
630 Salzgitter-Lebenstedt, ZOB SZ-Watenstedt – SZ-Immendorf – Wolfenbüttel, Bahnhof Wolfenbüttel, Kornmarkt
710 Wolfenbüttel, Bahnhof Groß Denkte – Wittmar – Remlingen – Hedeper Winnigstedt, Hauptstr.
790 WF-Linden, Oktertalsiedlung Kornmarkt – Gr. Stöckheim SZ-Steterburg, Hallenbad
791 Wolfenbüttel, Lebenshilfe / WF-Atzum, Lindenstraße Kornmarkt – Westring – Kornmarkt Wolfenbüttel, Lebenshilfe / WF-Atzum, Lindenstraße
792 WF-Atzum, Lindenstraße Kornmarkt – Westring – Kornmarkt WF-Atzum, Lindenstraße
793 Wolfenbüttel, Neuer Weg Fachhochschule – Exer- Fachhochschule Wolfenbüttel, Neuer Weg Nur während des Semesters
794 Wolfenbüttel, In dem Schönen Morgen Bahnhof – Kaltes Tal- Bahnhof Wolfenbüttel, In dem Schönen Morgen
795 Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. Kornmarkt – Bahnhof – Westring – Bahnhof – Kornmarkt Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str.
796 Wolfenbüttel, Schweigerstr. Ahlum – Wendessen – Kornmarkt Wolfenbüttel, Bahnhof
797 WF-Halchter, Bernadusring Kornmarkt – Fümmelse – Kornmarkt WF-Halchter, Bernadusring
798 WF-Salzdahlum, Stöckheimer Str. Exer – Kornmarkt Wolfenbüttel, Bahnhof
799 WF-Linden, Oktertalsiedlung Kornmarkt – Westring – Kornmarkt WF-Linden, Süd

Quellangabe: Wikipedia