Störungsticker:

WVG: Baustelle am St.-Annen-Knoten: Umleitungen von Buslinien notwendig

Baustelle am St.-Annen-Knoten: Umleitungen von Buslinien notwendig Baumaßnahme vom 10. bis voraussichtlich 12. März Linien 201, 202, 211, 213, 267,160, 170 und 380 müssen umgeleitet werden Aufgrund von Fahrbahndeckensanierungen ist die Rechtsabbiegerspur des Berliner Rings an der Einmündung Heßlinger Straße in Fahrtrichtung Süden von der Berliner Brücke zur Polizei vom 10. bis voraussichtlich 12. März gesperrt. Dies hat zur Folge, dass die dort stadteinwärts verkehrenden Buslinien 201, 202, 213, 160, 170 und 380 die Haltestellen „Stadtwerke“, „ZOB“ und „Hauptbahnhof“ in diesem Zeitraum nicht anfahren können. Die Busse werden über die Rothenfelder Straße weiter bis zur Haltestelle „Imperial“ geführt, an der Anschluss an Linien zu den vorgenannten Haltestellen besteht. Die Linie 267 verlässt das Volkswagen Werk über das Tor Sandkamp und kann die Haltestellen „Tor Ost“, „Autostadt“ und Stadtwerke nicht bedienen. Linie 211 hält ebenfalls nicht an der Haltestelle Stadtwerke. Aufgrund der Bau- und Umleitungsmaßnahme muss mit Verspätungen gerechnet werden. Die WVG bedauert etwaige Unannehmlichkeiten und empfiehlt ihren Kunden, eine frühere Verbindung zu wählen, um das gewählte Ziel pünktlich zu erreichen. Für die Beantwortung von Fragen stehen die Mitarbeiter der Infohotline der WVG unter 05361 189-8888 gerne zur Verfügung.

Quelle: WVG Wolfsburg
10.03.2016

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: