Störungsticker:

BSVG: Ab dem 12.10.2015 wird die Linie 422 bis Herzogin-Elisabeth-Straße verkürzt.

BSVG: Baumaßnahme Georg-Westermann-Allee

 

Update:

(BS) Linie 422 – Haltestellenverlegung „Marienstift“ (stadtauswärts)
15.02.2016 bis 11.03.2016 (Zeitraum: 04:12 Uhr – 23:58 Uhr)

(Braunschweig) Ab dem 15.02.2016 werden auf dem Leonhardplatz zwischen Gerstäckerstraße und Leonhardplatz/ Altewiekring Restbauarbeiten durchgeführt.

Die Buslinie 422 Richtung Bebelhof (stadtauswärts) muss eine Umleitung über die Schillstraße fahren. Die Haltestelle „Marienstift“ kann nicht bedient werden. Als Ersatz dient die Haltstelle „Schillstraße“ (Linie 451) in der Schillstraße, 300m südlich der Haltestelle Marienstift.

Die Haltstelle „Marienstift“ stadteinwärts wird weiterhin bedient. Die Baumaßnahme endet am 11. März 2016.

Quelle: BSVG
16.02.2016

 

Update:

Georg-Westermann-Allee weiterhin gesperrt

Buslinie 422 fährt über den Ring und die Schillstraße zum Bebelhof

Buslinie 422 fährt eine Umleitung über Kastanienallee und Altewiekring

Da die Georg-Westermann-Allee auch weiterhin für den Verkehr gesperrt bleibt, und das Linksabbiegen vom Altewiekring noch nicht möglich ist, fahren die Busse der Linie 422 ab Sonnabend, 05. Dezember bis auf weiteres ab der Haltestelle „Prinz-Albrecht-Park“ eine Umleitung über die Kastanienallee, den Altewiekring und dieSchillstraße zur Haltestelle  „Marienstift“. Von hier geht es weiter auf dem normalen Linienweg bis zur Endhaltestelle „Bebelhof“. In der Gegenrichtung fahren die Busse ab Bebelhof über Ackerstraße, Helmstedter Straße, Altewiekring und Kastanienallee zur Ersatzhaltestelle „Prinz-Albrecht-Park“ und weiter auf dem normalen Linienweg. Die Haltestellen  „Herzogin-Elisabeth-Straße“ und „Korfesstraße“ können nicht bedient werden.

 

Buslinie 422 endet an der Haltestelle Herzogin-Elisabeth-Straße

Ab Montag, 12. Oktober 2015 wird die Georg-Westermann-Allee zwischen Korfesstraße und Helmstedter Straße grundsaniert und für den Verkehr gesperrt. Die Busse der Linie 422 enden und starten dann an der Haltestelle Herzogin-Elisabeth-Straße. Die Haltestellen Korfesstraße, Marienstift, Ackerstraße, Hauptbahnhof Süd, Zivildienstschule und Bebelhof können von den regelmäßigen Linienfahrten der Buslinie 422 nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten für Fahrten zum Hauptbahnhof, Leonhardplatz, Marienstift und Ackerstraße ab Rathaus die Tram-Linie 4 zu nutzen. Die Linie 4 fährt zurzeit über John-F.-Kennedy-Platz und Hauptbahnhof zur Helmstedter Straße und zurück. Für Fahrten von und ab Bebelhof können die Buslinien 411 und 431 genutzt werden.
Diese Maßnahmen gelten bis voraussichtlich 05. Dezember 2015.

Für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bebelhof setzt die Verkehrs-GmbH ab der Haltestelle Ackerstraße morgens um 7:37 Uhr einen Sonderbus ein. Für die Fahrten nach Schulschluss fahren die Sonderbusse um 13:20, 15:20, 16:20 und 17:20 Uhr ab der Haltestelle Bebelhof zur Ackerstraße. In den Herbstferien fahren die Sonderbusse nicht. Alternativ können Fahrgäste ab der Haltestelle Ackerstraße die Tram-Linie 4 zum Willy-Brandt-Platz nutzen und hier in die Busse der 411 umsteigen.
Schülerinnen und Schüler der Christopherusschule fahren ab Hauptbahnhof, Tram-Haltestelle auf dem Berliner Platz, mit der Linie 4 zur Haltestelle Marienstift und zurück den gleichen Linienweg.

Schülerinnen und Schüler zur Schule Franzsches Feld fahren während dieser Zeit über den Ring zur Haltestelle Jasperallee und ab hier mit den Buslinien 418 und 422 zur Haltestelle Stadtpark.

Fahrgäste mit Ziel Bebelhof und Hauptbahnhof Süd nutzen bitte ab der Haltestelle Rathaus selber Bussteig die Buslinie 411 Richtung Mascherode/Südstadt.
Fahrgäste mit Ziel Marienstift, Ackerstr und Hauptbahnhof Süd nutzen bitte ab der Haltestelle Rathaus Bahnsteig die Tramlinie 4 Richtung Helmstedter Str.

Quelle: Tram-Braunschweig/BraunschweigHeute.de/BSVG
09.10.2015

Post expires at 10:59am on Monday January 4th, 2016

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: