Störungsticker:

WOLFENBÜTTEL: Neue Regiobuslinie von Wolfenbüttel über Sickte und Cremlingen zum Weddeler Bahnhof geplant

Linie 740 soll den östlichen Wolfenbütteler Landkreis besser erschließen

Sickte. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sickter Gemeinderat begrüßt den Entwurf des Nahverkehrsplans 2016, der zur Zeit in den politischen Gremien beraten wird. „Es ist eine neue RegioBus-Linie 740 von Wolfenbüttel nach Sickte vorgesehen, die über Cremlingen bis zum Bahnhof Weddel weitergeführt werden soll,“ erläutert der Fraktionsvorsitzende Holger Barkhau.

„Diese Verbindung ist sowohl für den zunehmenden Schülerverkehr als auch für den Berufsverkehr von großer Dringlichkeit. Es sollte möglich sein, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Wolfsburg und Helmstedt zu gelangen“, sagt Holger Barkhau. Die Grünen begrüßen auch, dass während der Hauptverkehrszeit zusätzliche Direktbusse zur Verkürzung der Taktzeiten zwischen Sickte und Braunschweig eingesetzt werden sollen. „Das sind echte Verbesserungen, die den öffentlichen Nahverkehr attraktiver machen,“ betont Holger Barkhau und fügt hinzu: „Wichtig ist es, bei der Umsetzung des Nahverkehrsplans darauf zu achten, dass die Orte Volzum und Apelnstedt direkt in das Busnetz eingebunden bleiben. Die Linie 730 nach Braunschweig muss weiterhin über den Braunschweiger Hauptbahnhof führen und eine Haltestelle am Bohlweg vorsehen. Notwendige Umsteigebeziehungen müssen zeitnah erfolgen und die Busverbindungen sollten noch besser als bisher auf die Schulzeiten abgestimmt werden.“

Ob die Neue Buslinie auch wirklich in Betrieb genommen wird ist derzeit noch unklar. Über den neuen Nahverkehrsplan finden im November innerhalb des ZGB Beratungen statt, nachdem Städte, Kreise und Gemeinden Änderungen zum Entwurf beim ZGB eingereicht haben.

Anmerkung der Redaktion: Wir würden es Begrüßen wenn der Östliche Teil des Landkreises über eine Bessere Bus Verbindung verfügt.


Quelle: RegionalWolfenbüttel.de / ÖPNV Braunschweig / BVI

Kommentar verfassen

Sie nutzen einen Adblocker. Mit der Werbung Finanzieren wir die Serverkosten für dieses Projekt. Schalten sie daher bitte den Adblocker aus und helfen sie uns damit.

%d Bloggern gefällt das: