Störungsticker:

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser unseres Blogs.

Uns erreichen immer wieder Beschwerden über einzelne Verkehrsunternehmen.
Auch heute haben wir bedauerlicherweise wieder den Unmut einiger Fahrgäste erhalten.

Vorweg: wir können ganz klar verstehen das es Frustet wenn Informationen zurück gehalten werden oder gar nicht erfolgen.
Das erschwert uns auch die Arbeit, euch zumindest zeitnah mit aktuellen Meldungen in der Region zu versorgen.

Aber auch wir sind an die offiziellen Kanäle gebunden auch, wenn wir in einigen Presseverteiler einzelner Verkehrsunternehmen sind.
Nur Informationen die wir berichtet bekommen, können wir auch Posten.

Einige Leser denken auch das wir ein Verkehrsunternehmen sind, das möchten wir gerne berichtigen und erklären was unsere Aufgabe ist. Als Zitat:

ÖPNV Region Braunschweig auch „ÖPNV Braunschweig„ genannt wurde im Jahr 2010 gegründet und hielt sich zunächst sehr im Dunkel auf so das keiner Wusste das es uns gab. Im Jahr 2013 haben wir dann Mobil gemacht und angefangen auf den sozialen Netzwerken wir Facebook und Google Meldungen in und um Braunschweig zu Posten. Im Jahr 2014 haben wir uns dann an unseren Blog gemacht um alles auf einer Plattform zu haben. Neben Facebook und co, kam noch Twitter zu.

Anfang 2015 wurde dann unser Blog fertig gestellt und ist bis heute gleich geblieben. Wir Posten seit dem immer alles zumindest Fast alles auf unseren Infoblog.

Jetzt stellt sich der eine oder andere die Frage wer sind wir??

Wir sind eine Institution von ehrenamtlichen Mitarbeitern die sich zur Aufgabe gemacht haben Fahrgästen zeitnah über Störungen und Änderungen im ÖPNV zu Informieren. Seit 2015 umfasst dieses auch den ÖPNV in einen höheren Umfang zu Informieren und einige Berichte zu besonderen Ereignissen zu verfassen.
Wir arbeiten mit einen oder anderen Verkehrsunternehmen zusammen aber führen nicht ihre Tätigkeiten als VU* aus.

Auch das Bearbeiten von Kundenanfragen können wir aufgrund geringer Mitarbeiter Kapazitäten nicht bearbeiten. Wir sind nun mal keine VU mit 100 Mitarbeiter 🙂

In anderen Städten wie Dresden und Essen z. B. gibt es inzwischen Echtzeitsysteme die Fahrgäste über Störungen informiern. Leider ist das bis jetzt in unserer Region noch nicht machbar. Da der Wunsch vieler Fahrgäste aber in diese Richtung ging aber von Seiten der VU´s bis jetzt noch nicht umgesetzt werden konnte, haben wir uns dazu entschlossen wenigstens etwas dazu beizutragen um diese Lücke zuschließen.

Wir hoffen damit uns besser zu erklären. Wir möchten mit diesem Blog die Lücke der Echtzeit Meldungen schließen und versuchen euch schneller auf Änderungen aufmerksam zu machen. Wir führen diesen Blog als rein private Institution und nicht als unternehmen. Unsere Kosten decken wir über Spenden, Werbung. Unsere Institution erhält keine Fördergelder oder Gelder von Unternehmen um diese Seite zu erhalten.
Wir gehören keinen Unternehmen an.

Wir sind immer offen für Vorschläge und Änderungen offen. Diese leiten wir auch gerne an dem einzelnen VU weiter. Sollten sie Beschwerden haben dann wenden sie sich doch direkt an das VU*.

Gerne versuchen wir auch ihre Fragen bezüglich Änderungen zu beantworten.

*VU = Verkehrsunternehmen

Wir wünschen allen eine Ruhige und angenehme Adventszeit.
Wir würden uns freuen wenn sie unsere Beiträge Weiterteilen. Davon lebt unser Blog und wir können mehr Menschen Informieren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: