Störungsticker:

BS: Radfahrer Prallt gegen Linienbus

Mann wird ins Krankenhaus gebracht

Braunschweig. Im Bereich einer Baustelle, in der Güldenstraße Ecke Sonnenstraße, kam es zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Radfahrer.

Mann wird ins Krankenhaus gebracht

Foto: 24-7 Aktuell

Ein 26-jähriger Mann fuhr auf der Sonnenstraße in Richtung Stadtmitte. Dabei missachtete er nach Polizeiangaben das Rotlicht und prallte seitlich in einen Linienbus (Linie 422), der rechts in die Güldenstraße abbiegen wollte. Durch den Aufprall verletzte sich der Mann leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wolfgang Klages, Pressesprecher Polizei sagte: Linienbus und Fahrradfahrer waren auf der Sonnenstraße in gleicher Richtung unterwegs. Während der 60-jährige Busfahrer bei „Grün“ nach rechts in die Güldenstraße abbog, wollte der Fahrradfahrer die Kreuzung geradeaus stadteinwärts überqueren. Er prallte seitlich gegen den Bus und stürzte auf die Straße. Busfahrer und Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon.“

Quelle: BraunschweigHeute
27.10.2015

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: